Tia Lee kehrt 2022 mit der Premiere von „Falling in the Deep", der ersten Episode der Animationsserie „Goodbye Princess", zurück



HONGKONG SAR – Media OutReach – 14. November 2022 – Tia Lee, die asiatische Mode-Ikone, Popsängerin, Film- und Fernsehschauspielerin, hat aus Anlass ihrer Rückkehr eine einzigartige Vorabproduktion für ihr neues Musikvideo veröffentlicht, die Animation, Musik und Modevideografie miteinander verbindet. Nach der Veröffentlichung des Trailers zur Animationsserie „Goodbye Princess" sowie der ersten Episode der 6-teiligen Serie wurde ein noch nie dagewesener Rekord gebrochen: Diese einzigartige Form des Geschichtenerzählens und der Musikeinführung erreichte innerhalb der ersten 72 Stunden über 13,65 Millionen Views.

Dieses thematische Bild steht für den Inhalt der ersten Episode der Animationsserie.
Dieses thematische Bild steht für den Inhalt der ersten Episode der Animationsserie.

Die Vorveröffentlichungskampagne zu „Goodbye Princess" beginnt mit einer 6-teiligen Animationsserie. Jede 30-sekündige Episode entspricht dem Geiste einer klassischen „Märchenprinzessin" und rekonstruiert damit uralte Themen. Erzählt wird eine skurrile Geschichte, die durch Tias eigene Erfahrungen und ihren Lebensweg in der Unterhaltungsbranche inspiriert ist. „Goodbye Princess" zeigt Tias Entschlossenheit, sich von Klischees zu befreien und Vorurteile abzuschütteln, die ihr auferlegt wurden. Damit ebnet sie sich den Weg, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen.

Zudem wurde heute in der Ausgabe der Vogue in Hongkong ein digitales Cover unter dem Titel „The Voice" sowie ein umfassendes Interview mit Tia Lee veröffentlicht. Follower auf der ganzen Welt können damit einen Blick auf Tias neuen, erfrischenden Weg zum Empowerment von Frauen werfen.

Credits für die Ausgabe der Vogue in Hongkong: Fotograf: Shin Sun Hye (@Studioioo) Fashion Director: Sean K (@S.e.a.n.K) Stylist: Kim Sun Young & Kim Jee Soo (@ES.Consultancy) Haare: Jang Hye Yeon (@janghyeyeon_) Make-up: Lee Suk Kyung (@OngiBeauty) Nägel: Eun Kyung Park (@Nail_Unistella) Executive Producer: Lee Kyung Kim bei BL Creative House (@BLcreativehouse)

Credits für die Ausgabe der Vogue in Hongkong:
Fotograf: Shin Sun Hye (@Studioioo)
Fashion Director: Sean K (@S.e.a.n.K)
Stylist: Kim Sun Young & Kim Jee Soo (@ES.Consultancy)
Haare: Jang Hye Yeon (@janghyeyeon_)
Make-up: Lee Suk Kyung (@OngiBeauty)
Nägel: Eun Kyung Park (@Nail_Unistella)
Executive Producer: Lee Kyung Kim bei BL Creative House (@BLcreativehouse)


In der ersten Episode der Animationsserie „Falling in the Deep", die am 11. November Premiere hatte, sah man eine unbekümmerte Meerjungfrau, die fröhlich in einem ruhigen Ozean schwimmt. Zufällig entdeckt sie auf dem Meeresgrund einen alten Fernseher, der sich als Eingang zu einem Tunnel entpuppt, mit dem sie Zeit und Raum überwinden kann. Gefesselt von den Lichtern taucht sie ein in ein Kaleidoskop aus Fantasie und Versuchung.

Plötzlich bemerkt die Meerjungfrau, dass sich ihr Schwanz in Beine verwandelt hat. Da sie nun nicht mehr schwimmen kann, sinkt sie immer tiefer in den Ozean, und wird plötzlich von einem Lichtstrahl umgeben. Kann dieser Lichtstrahl der Meerjungfrau helfen? Oder ist er ein Zeichen für noch mehr Schwierigkeiten? Was wird ihr als nächstes begegnen? Die Antworten darauf gibt es in Episode 2, die am 15. November (also morgen), veröffentlicht wird.

Poster zu Episode 1 der Animationsserie „Goodbye Princess“.
Poster zu Episode 1 der Animationsserie „Goodbye Princess".

Begleitend zur Premiere wurde am 12. November ein Poster veröffentlicht, das die Themen des kurzen Animationsfilms unterstreicht:

  1. Das Fernsehgerät symbolisiert den Beginn von Tias Reise durch die Unterhaltungs- und Modeszene.
  2. Das Kaleidoskop spiegelt Phantasien und Versuchungen wider. Darin verbergen sich zudem verschiedene „Easter Eggs" wie Tia aussah, als sie zum ersten Mal in der Branche auftrat.
  3. Die Meerjungfrau, die ihren Schwanz verliert, symbolisiert, wie hilflos sie sich fühlte, als ihr die wahre Natur des Showbusiness bewusst wurde.

Ergänzt wird die atemberaubende Serie durch eine Reihe von Bewegt- und Standbildern von Tia, die auf demselben Thema „Falling in the Deep" basieren. Sie wurden vom preisgekrönten Creative Director Tony C. Miller kuratiert. Diese Bewegt- und Standbilder zeigen eine atemberaubende Tia in einem ikonischen grünen Couture-Kleid unter Wasser. Und da die Produktion unter Wasser stattfand, musste sich Tia einer großen Herausforderung stellen – ihrer Angst vor Wasser.

Diese erste Serie von Animations- und Modevideos steht für einen Durchbruch in der Vorveröffentlichung von Musikvideos und damit auch für einen persönlichen Durchbruch für Tia. Weitere spannende Entwicklungen zu Tias Reise unter dem Titel „GOODBYE PRINCESS", die bald erscheinen wird, erhalten Sie hier!

Zeitplan für die Veröffentlichung von Episode 2:
Animation:
15. November
Animationsposter:
16. November
Stand- und Bewegtbilder:
17. November

Hier können Sie offizielle Pressematerialien herunterladen:
Episode 1 der Animationsserie „GOODBYE PRINCESS":
https://youtu.be/w8nG_R7fm20
Poster zur Episode 1 von „GOODBYE PRINCESS"
https://www.instagram.com/p/Ck2gvCOvfbA/

https://www.facebook.com/photo?fbid=679156036910954&set=a.231904644969431 (zum Download)
Standbild zur Episode 1 von „GOODBYE PRINCESS":
https://www.instagram.com/p/Ck7qmJFvrJ-

https://www.facebook.com/photo?fbid=681898139970077&set=a.231904644969431 (zum Download)
Bewegbild zur Episode von „GOODBYE PRINCESS"
https://youtu.be/LNPmgPNA8aQ

Offizielle Social-Media-Kanäle von Tia Lee:
Instagram @leeyufen: https://www.instagram.com/leeyufen/
YouTube: https://www.youtube.com/@tialeeofficial/
Facebook: https://www.facebook.com/leeyufentialee/
Weibo: https://weibo.com/u/1396928042/

Hashtag: #TiaLee

发行人全权负责对本公告的内容
Über Tia Lee:
Die in Taipeh geborene Tia Lee (李毓芬) ist eine asiatische Popsängerin, Film- und Fernsehschauspielerin, ein Model und ehemaliges Mitglied der Girlband Dream Girls. Neben ihrer Karriere als Schauspielerin und Sängerin tritt Tia häufig bei großen Modeschauen auf. Als Mode-Ikone und Trendsetterin zierte Tia schon das Cover von Mode-, Schönheits- und Lifestyle-Magazinen wie Vogue, Elle und Marie Claire und teilt ihre Schönheits- und Modetipps über verschiedene Social-Media-Kanäle von Vogue.
来源:

Redhill Asia

类别:

Entertainment

发布于:

16 Nov 2022

过去的新闻稿

更多

立即联系 Media OutReach

立即联系我们