Tia Lee legt vor und zeigt weibliches Empowerment Weltweiter Start ihrer allerersten Animationsserie



Sechs filmische Episoden im Animationsstil und eine innovative Bewegtbildserie als Auftakt zum neuen Song „Goodbye Princess“

HONGKONG SAR - Media OutReach - 11. November 2022 - Tia Lee, die asia­tische Mode-Ikone, Popsängerin, Film- und Fernsehschauspielerin, hat heute die erste Episode ihrer allerersten Animationsserie veröffent­licht, die Tias Lebensweg und ihren Kampf in der Unterhaltungs- und Modeindustrie erzählt.

Caption

In der Animationsserie geht es um die wichtigste Botschaft aus Tias bald erscheinendem neuen Song „GOODBYE PRINCESS", in dem sie alle Frauen dazu auffordert, ihr wahres Selbst zu erkennen und dadurch an Stärke zu gewinnen.

Die sechs animierten Episoden basieren auf Tias Erfahrungen mit der Unterhaltungsindustrie. Die Inspiration für jede der 30 Sekunden langen Episode stammt aus klassischen „Prinzessinnen"-Märchen, wobei die dort enthaltene Symbole und Bilder so verändert werden, dass sie eine fantasievolle Geschichte erzählen, die von den Ideen der Metamorphose und Selbstermächtigung durchdrungen ist.

Die Zeichentrickserie soll Tias Entschlossenheit zeigen, mit Stereotypen zu brechen, Vorurteile abzubauen, Negativität zu vermeiden und ein Vorbild für das Empowerment von Frauen zu sein.

Preisgekröntes Animationsteam hinter der Animationsserie

Inspiriert von „GOODBYE PRINCESS" wurde die Animationsserie von einem preisgekrönten Team aus Hongkong kuratiert, illustriert und geschrieben, das sich durch herausragende Qualität, Kreativität und Begeisterungsfähigkeit auszeichnet.

Director und Projektberater: Sunny Tang – er ist ein preisgekrönter Animationsregisseur mit über 20 Jahren Erfahrung. Beim Hong Kong Mobile Film Festival konnte er sowohl den Preis für die beste Animation als auch den Preis für den besten Schnitt holen und wurde bei den Hong Kong ICT Awards mit dem Gold Award für die beste digitale Unterhaltung ausgezeichnet. Zu seinen internationalen Preisen gehören der Merit Award auf der 23. TBS DigiCon6 in Japan sowie der Regional Award auf der 16. TBS DigiCon6 in Japan, mit dem man seine Bemühungen in Hongkong anerkannt hat. Er arbeitete u. a. an „The Great Detective Sherlock Holmes – The Greatest Jail-Breaker", „Teenage Mutant Ninja Turtles", „Kung Fu Hustle", „The Promise", „Gatchaman" und „Astro Boy".

Drehbuchautor: Alex Lee – er ist auch Drehbuchautor des Fernsehfilms „In Broad Daylight" und der beliebten Fernsehserie „In Geek We Trust" auf ViuTV. Zudem führte er Regie bei der Serie Ritalin, die 2021 bei der Golden Horse Film Project Promotion im Bereich Serien ausgezeichnet wurde.

Illustrator: Mandy Mackenzie Ng – sie ist ein aufstrebendes Talent für digitale Malerei aus Hongkong. Ihr Meisterwerk ist das Musikvideo „of Moment" des aus Hongkong stammenden Sängers Terence Lam.

Arrangiert von: Wan Pin Chu – einem in Hongkong lebenden Filmmusikkünstler und Urhuist. Bekannt wurde er als Komponist des erfolgreichsten chinesischen Animationsfilm „Nezha: Birth of the Demon Child". Darüber hinaus schrieb er die Musik für andere Blockbuster wie „Overheard 3", „Wu Kong" bzw. „Godzilla II: King of the Monsters" und „In Geek We Trust".

Zu weiteren Teammitgliedern gehören der Executive Director Leo Cheung, Animation Director Gloria Chan, Project Manager Gigi Leung und Executive Producer Sam Kong.

Zusammenspiel aus 2D-Animationen mit Bewegtbildern und Fotografien von Tia

Jede Episode wird durch ein thematisches Poster illustriert und erläutert, das jeweils das Thema und die Botschaft zusammenfasst, die Tia mit jeder animierten Episode vermitteln möchte. Das filmische Design der sechs Plakate wird aufeinander aufbauen und jeweils am Tag nach der Veröffentlichung jeder Animationsepisode auf Tias Social-Media-Plattformen veröffentlicht werden.

Innovativ ist auch, dass nach jeder Episode ein Bewegtbild und eine Fotografie von Tia veröffentlicht werden, die die Geschichte verdeutlichen, die Tia zu erzählten versucht. Dabei soll die Bildsprache der Fotografien von Tia und der Bewegtbilder einen akzentuierten Kontrast zwischen Animation und Realität schaffen.

Das Bewegtbild und die Fotografie der ersten Episode „Falling in the Deep" zeigen Tia völlig unter Wasser.

Das preisgekrönte Kreativteam der Bewegtbild- und Fotoserie

Hinter der außergewöhnlichen Produktion der Bewegtbild- und Fotoserie stehen zwei der weltweit führenden Kreativprofis – Tony C. Miller als Creative Director und Kate Wynborne (bekannt in der internationalen Werbe- und Filmindustrie) als Producer.

Tony C. Miller hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Produktion von Werbe­spots, Musikvideos, Dokumentar- und Spielfilmen. Er war an Werbekampagnen für Marken wie Versace, Dior, Chopard, Issey Miyake und Rolls Royce beteiligt. Zudem wurde er bei den Music Video Awards (MVAs) für den Best Video Q Award und das beste Video nominiert und erhielt Auszeichnungen bei den Global Independent Film Awards sowie dem New York Shorts International Film Festival im Jahr 2020.

Kate Wynborne ist eine erfahrene Produzentin mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung in der Produktion von Musikvideos, Werbespots und Modepro­duktionen weltweit. Sie lebt in Südostasien und hat Produktionen in mehreren Ländern geleitet, darunter groß angelegten Kampagnen für Apple, Versace, Nike und Facebook. Zudem hat sie mit zahlreichen renommierten Regisseuren wie Tom Hooper (bekannt für den britischen Film „The King's Speech") und anderen herausragenden Künstlern zusammengearbeitet.

Offizielle Veröffentlichungstermine:
Animation zu Episode 1: 11. November 2022
Poster zu Episode 1: 12. November 2022
Bewegtbilder & Fotografie zu Episode 1: 14. November 2022

Die Animation von #Episode 2 wird am 15. November 2022 veröffentlicht.

Offizielle Social-Media-Kanäle von Tia Lee:
Instagram @leeyufen: https://www.instagram.com/leeyufen/
YouTube: https://www.youtube.com/@tialeeofficial/
Facebook: https://www.facebook.com/leeyufentialee/
Weibo: https://weibo.com/u/1396928042/


Hashtag: #TiaLee

发行人全权负责对本公告的内容
Über Tia Lee:
Die in Taipeh geborene Tia Lee (李毓芬) ist eine asiatische Popsängerin, Film- und Fernsehschauspielerin, ein Model und ehemaliges Mitglied der Girlband Dream Girls. Neben ihrer Karriere als Schauspielerin und Sängerin tritt Tia häufig bei großen Modeschauen auf. Als Mode-Ikone und Trendsetterin zierte Tia schon das Cover von Mode-, Schönheits- und Lifestyle-Magazinen wie Vogue, Elle und Marie Claire und teilt ihre Schönheits- und Modetipps über verschiedene Social-Media-Kanäle von Vogue.

来源:

Redhill Asia

类别:

Entertainment

发布于:

11 Nov 2022

过去的新闻稿

更多

立即联系 Media OutReach

立即联系我们