Krypto-Börse Bybit unterstützt E-Sport-Schwergewicht Virtus.pro



●      Russlands angesehenster E-Sport-Club kooperiert mit der Plattform Nummer eins für Kryptoliebhaber

●      Bybit unterschreibt in diesem Sommer seinen vierten Sponsoringvertrag für professionelles Gaming


MOSKAU, RUSSLAND – Media OutReach – 27. August 2021 – Bybit, eine zunehmend beliebte und bekannte Krypto-Börse, baut derzeit ihr E-Sport-Portfolio rasch aus. Mit Virtus.pro („VP"), einem der einflussreichsten und bewährtesten professionellen Gaming-Clubs in den GUS-Ländern mit globaler Reichweite, kommt ein neuer Partner an Bord.

 

Seit seiner Gründung 2003 hat sich VP in seinem Heimatland Russland zur renommiertesten Profiliga entwickelt und dominiert inzwischen das beliebteste Spiel des Landes, DOTA 2, mit 25,6 Millionen Spielstunden im Jahr 2020. Die Leistungen der VP-Teams wurden über fast zwei Jahrzehnte mit einem beeindruckenden Preisgeld von weltweit insgesamt 16 Millionen US-Dollar belohnt.

 

Bybit erlebt gerade seinen eigenen „Grand Slam", wenn es darum geht, in der E-Sport-Szene an Einfluss zu gewinnen. 2021 hat die Krypto-Börse erstmals ihre Fühler in die wettbewerbsintensive Gaming-Community ausgestreckt und bis heute vier hochkarätige Partnerschaften im Bereich E-Sport geschlossen.

 

Die Teams begeistern ein globales Publikum mit den begehrtesten Ligen und Athleten dieses Genres und gewinnen internationale Turniere und Meisterschaften in praktisch jedem beliebten Videospiel der Welt. Mit Stand vom 25. August umfasst das E-Sport-Portfolio von Bybit laut HLTV.org drei der fünf besten Teams in der CS:GO-Weltrangliste[1].

 

Im Zuge der jüngsten Partnerschaft mit VP wird der Name Bybit durch das Sponsoring bei einer weltweiten Fangemeinde von über 28,7 Millionen Menschen bekannt gemacht.


The Winner Takes It All: E-Sport-Teams und Krypto-Händler konkurrieren um Jackpot von 7,5 Mio. US-Dollar

 

Diese Ankündigung macht den Status von Bybit als NFT-Partner und exklusiver Kryptowährungspartner von VP offiziell und legt den Grundstein für die Unterstützung der beeindruckenden VP-Teams für DOTA 2 und CS:GO.

 

Neben der Darstellung des Logos auf gebrandeten Plattformen und Trikots umfasst die Partnerschaft eine Vielzahl von Engagements und Aktivitäten mit dem Schwerpunkt auf zielorientierten gesellschaftlichen Initiativen – einschließlich sozialer Anliegen und integrativer finanzieller Bildung, NFT-Entwicklungen und der Teilnahme der Spieler an dem Krypto-Trading-Wettbewerb des Jahres.

 

Die E-Sport-Stars von VP werden in der World Series of Trading (WSOT) 2021 – dem Vorzeige-Event für den Krypto-Handel von Bybit – gegen Händler aus aller Welt antreten. Jedes Team der E-Sport-Familie von Bybit schickt seine besten Spieler zum Trading-Wettbewerb, um sich einen Löwenanteil des diesjährigen Rekordjackpots von 7,5 Mio. US-Dollar zu sichern.

 

Mit den Fortschritten bei Software, Hardware und mobilen Technologien – beschleunigt durch den gesellschaftlichen Wandel, der durch die anhaltende globale Pandemie in allen Ecken der Welt ausgelöst wurde – ist E-Sport im Begriff, Wettkampfsport und Unterhaltung, wie wir sie kennen, unumkehrbar zu verändern.

 

„Das Aufkommen von E-Sport beweist, dass Technologie in nur wenigen Jahrzehnten unser Leben beeinflusst, Unterhaltung neu definiert und unsere Vorstellungskraft angeregt hat. Kryptowährungen und die zugrundeliegenden Technologien erzählen eine ähnliche Geschichte: Das Potenzial digitaler Anlagen hat unsere Vorstellung von Wert und Vermögen verändert. Wir stehen erst am Anfang eines tiefgreifenden Wandels für kommende Generationen", so Ben Zhou, Mitbegründer und CEO von Bybit, über seine Begeisterung für E-Sport.

 

„E-Sport ist heute sowohl ein Zuschauersport als auch ein Sport zum Mitmachen, und auch die WSOT wird ein solches Ereignis für Kryptoliebhaber aus aller Welt sein. Wir wollen eine Arena aufbauen, in der jeder, der an Krypto glaubt und Spaß am Trading hat, zu Höchstleistungen auflaufen kann", so Zhou.

 

VP wird während der dreijährigen Partnerschaft Inhalte zum Thema Krypto und finanzieller Bildung auf den Kanälen des Clubs sponsern und so die Schnittmenge zwischen der E-Sports- und der Krypto-Community erweitern.

 

„Sowohl digitale Finanzanlagen als auch E-Sport sind relativ neue Branchen. Trotz ihres raschen Wachstums und der Tatsache, dass sie in aller Munde sind, empfinden viele Menschen sie immer noch als kompliziert und nicht leicht verständlich. In diesem Punkt stimmen unsere Ziele mit denen von Bybit überein: Wir verbessern uns ständig und versuchen, das, was wir am besten können, für das Publikum so verständlich wie möglich zu gestalten. Es freut uns sehr, dass Bybit mit seinen Großprojekten in den E-Sport einsteigt, und wir sind stolz darauf, der Partner dieser Börse in Russland zu sein", so Sergej Glamazda, CEO von VP.

 

Die Teams der WSOT 2021, die von den E-Sports-Partnern und Affiliates von Bybit gebildet werden, sind auf der offiziellen Website des Events aufgeführt (bybit.com/wsot2021), wo die Fans ihre Leistungen mitverfolgen können. Die Endergebnisse werden nach Gewinn- und Verlustquote geordnet.

[1] https://www.hltv.org/ranking/teams/2021/august/16

Über Bybit
Über Bybit

Bybit ist eine Krypto-Börse, die im März 2018 als professionelle Plattform gegründet wurde, auf der Krypto-Händler eine ultraschnelle Matching-Engine, einen hervorragenden Kundenservice und mehrsprachigen Community-Support finden. Das Unternehmen bietet innovative Online-Trading-Dienste, Cloud-Mining-Produkte sowie API-Support für Privat- und Geschäftskunden auf der ganzen Welt und möchte zur zuverlässigsten Börse für diese aufstrebende digitale Anlageklasse aufsteigen.

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.bybit.com/

Folgen Sie Bybit auf Twitter und Telegram, um stets auf dem Laufenden zu bleiben.


#Bybit

Über Virtus.pro

Virtus.pro ist der angesehenste E-Sport-Club Russlands und wurde im Jahr 2003 gegründet. Die Teams des Clubs sind sechsfache Gewinner großer internationaler Turniere in Dota 2, Counter-Strike: Global Offensive. Virtus.pro gehört zu den fünf besten Clubs der Welt, was die gewonnenen Preisgelder angeht. Die Preisgelder von Virtus.pro belaufen sich auf mehr als 16 Millionen US-Dollar. Zurzeit unterhält der Club Teams für Dota 2, CS:GO, Rainbow Six Siege, Fortnite, PUBG und PUBG MOBILE.

 

Über WSOT

Die World Series of Trading (WSOT) ist ein weltweiter Wettbewerb für den Handel mit Kryptowährungen, der von Bybit veranstaltet wird, um den Wettbewerbsgeist, das Fair Play und das Gemeinschaftsgefühl zwischen Kryptoliebhabern aus aller Welt zu fördern. Die WSOT würdigt die positiven Veränderungen, die sich durch Kryptowährungen und Technologien in unserem Leben ergeben haben.


Teilnehmer der WSOT werden nach dem Prozentsatz aus „Gewinn vs. Verlust" bewertet, so dass die Händler unabhängig von ihren finanziellen Mitteln auf Augenhöhe konkurrieren können.


Lesen Sie die Regeln und melden Sie sich für die WSOT 2021 an: bybit.com/wsot2021

来源:

Bybit

类别:

Business & Finance

阅读:

English, Arabic, Portuguese

发布于:

27 Aug 2021

过去的新闻稿

更多

立即联系 Media OutReach

立即联系我们