Vietnamesische Regierung unterstützt T&T Group beim Kauf von 40 Millionen Sputnik-V-Impfdosen



HANOI, VIETNAM – Media OutReach – 23. Juli 2021Am 12. Juli hat die Regierung von Vietnam die Resolution Nr. 73/NQ-CP erlassen, die es der T&T Group ermöglicht, Sputnik-V-Impfdosen von der Russischen Föderation zu erwerben – ohne finanzielle Mittel aus dem Staatshaushalt oder Vietnams COVID-19-Impffonds zu verwenden.




Dem Beschluss gemäß hat die Regierung auf Anfrage des Impfstoffherstellers dem Vorschlag des Gesundheitsministeriums zugestimmt, eine Vereinbarung zur Aufhebung der Haftung für die Verwendung des Impfstoffs Sputnik V zu unterzeichnen. Eine ähnliche Vereinbarung hatte das Gesundheitsministerium bereits für den Erwerb von Lieferungen des Impfstoffs BNT162 von Pfizer und des Impfstoffs AZD1222 von AstraZeneca durch die Vietnam Vaccine Joint Stock Company (VNVC) unterzeichnet.


Die vietnamesischen Behörden werden für die Einfuhrgenehmigung, die Inspektion und die Qualitätskontrolle der Impfstoffe verantwortlich sein und dafür Sorge tragen, dass die 40 Millionen Impfdosen ordnungsgemäß in Form von kostenlosen Impfungen unters Volk kommen.


Zur Umsetzung des Regierungsbeschlusses hat das Gesundheitsministerium ein offizielles Schreiben an den Russischen Direktinvestitionsfonds (RDIF) geschickt, um ihn mit der T&T Group in Kontakt zu setzen, damit beide Seiten über den Kauf der 40 Millionen Impfdosen verhandeln können.


In dem Dokument schlug das Gesundheitsministerium dem RDIF vor, der T&T Group günstige Konditionen für den Kauf des Sputnik-V-Impfstoffs im Juli 2021 zu gewähren, um die Verbreitung von COVID-19 in Vietnam so schnell wie möglich einzudämmen.

Do Quang Hien, Vorsitzender und Generaldirektor der T&T Group, sagte: „Als sozial verantwortliches Unternehmen und mit dem Wunsch, dem vietnamesischen Volk ein sichereres und besseres Leben zu ermöglichen, waren wir sehr geehrt und stolz, als die Regierung unserer Anfrage zustimmte, über den Kauf von 40 Millionen Dosen des Impfstoffs Sputnik V aus der Russischen Föderation zu verhandeln."


„Mit 28 Jahren Erfahrung, einem guten Ruf und einem großen finanziellen Potenzial wird die T&T Group zusammen mit zahlreichen Unternehmenseinheiten, die seit vielen Jahren im Bereich Gesundheit und Pharmazeutika tätig sind, alles daran setzen, diese bedeutende Mission erfolgreich zu realisieren."


„Gleichzeitig freuen wir uns auf eine langfristige, strategische Beziehung mit den weltweit führenden Pharmakonzernen, nicht nur beim Import von Impfstoffen, sondern auch beim Erhalt und Transfer von Produktionstechnologien nach Vietnam."

Die T&T Group wurde 1993 gegründet und ist eine der führenden privaten, branchenübergreifenden Wirtschaftsgruppen in Vietnam. Sie hat über 80.000 Mitarbeiter in Vietnam und ist in vielen Ländern wie den USA, Russland, Deutschland und Australien vertreten.


Derzeit ist die T&T Group in mehreren Schlüsselbranchen tätig: Finanzen und Investitionen, Immobilien, Industrie und Handel, Logistik, Verkehrsinfrastruktur, Seehäfen, Energie, Umwelt und Mineralien, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und Fischerei, Gesundheit, Bildung und Sport.


Wegen ihrer herausragenden unternehmerischen Leistungen und Beiträgen für die Gesellschaft wurde die T&T Group zweimal mit der First Class Labor Medal sowie vielen anderen Auszeichnungen geehrt.


Do Quang Hien wurde außerdem vom Präsidenten der Sozialistischen Republik Vietnam im Jahr 2019 mit der First Class Labor Medal und von Enterprise Asia – Asiens führender NGO – mit dem Asian Entrepreneur Award 2017 ausgezeichnet.


Seit dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie Anfang 2020 haben die T&T Group und ihre Unternehmenseinheiten mehr als 21,7 Millionen US-Dollar für COVID-19-Präventions- und Kontrollmaßnahmen in Vietnam gespendet.


Kontakt für Zusammenarbeit:

Fr. Nguyen Van Huong

International Trade and Investment Promotion Department

E-Mail: [email protected]


#T&TGroup


来源:

T&T Group

类别:

Business

阅读:

English, French, Russian

发布于:

23 Jul 2021

过去的新闻稿

立即联系 Media OutReach

立即联系我们